Rechte optische Spalte

Partner der Dampfbahn-Route Sachsen
Verlag
Logo SSBMedien
 
ServiceQualitaet Deutschland

FACEBOOK

facebook button
Die Zittauer Schmalspurbahn auf Facebook

AKTUELLES


- Mai bis Oktober 2014

mit Themenzügen und Zeitreise >> lesen

- Theaterwagen "fährt" in zweite Saison >> lesen


Erlebnis Zittauer Schmalspurbahn
Erlebnis Zittauer Schmalspurbahn

Veranstaltungen

2014

Überblick aller touristischen Angebote und Fahrzeugeinsätze im VA Kalender 2014 der Zittauer Schmalspurbahn
zum download >>

DVD Tipp


DVD:
"Die NEUE Zittauer Schmalspurbahn"
Infos zur DVD

Ferienwohnung

Ferienwohnung Am Wasserhäuschen
 
Deutschlands Dampfbahnen
Blätterkatalog -Deutschlands Dampfbahnen-
Anzeige
Pension_zum_Bahnel

Hauptinhalt

 
Alle Veranstaltungen 2014 im Überblick
Uebersicht VA 2014
als download PDF-Datei (Größe: 369kB - Downloads bisher: 431; Letzter Download am: 22.10.2014)
 
Vorschau Veranstaltungen 2015 im Überblick
Va-Kalender SOEG 2015
als downloadPDF-Datei (Größe: 404kB - Downloads bisher: 17; Letzter Download am: 23.10.2014)
   
Oybiner Burg- & Kloster-Züge
Lassen Sie sich in eine längst vergangene Zeit entführen! Erleben Sie eine Fahrt mit der Schmalspurbahn von Zittau nach Oybin in Begleitung von Magd oder Knecht bis ins Mittelalter zur Burg- und Klosteranlage. Die Burgherrschaft oder ihre Gefolgsleute bieten Ihnen Einlass, eine Erlebnisführung mit Waffenkunde und ritterlichem Weingenuss in den Gewölben von Burg- und Klosterruine.
 
Zittauer Stadtwächter-Züge
Erleben Sie eine Fahrt mit der Schmalspurbahn von Oybin oder Jonsdorf nach Zittau. Der Hauptmann der Stadtwache oder einer seiner Spießgesellen empfängt Sie am Bahnhof Haltepunkt und lädt Sie zu einer unterhaltsamen Erkundungstour durch die königliche Stadt Zittau ein. Bevor Sie nach ein wenig Freizeit selbständig zum nahen Bahnhof gehen, um die Rückfahrt anzutreten, lädt der Wirt aus dem Wirtshaus "Alter Sack" im historischen Salzhaus zu einem deftigen Mahl mit Umtrunk ein.
 

Zittauer Phänomen-Züge
Eine Fahrt aus dem Gebirge in die Stadt Zittau mit geführten Stadtrundgang zur Verkehrs-, Fahrzeug- und Technikgeschichte in Zittau. Das Erlebnis für alle Freunde von Kraftfahrzeugen und Straßenbahnen, aber auch der Photographie, der Stadbefestignungen und des Bildungswesens.

 

Musik-Züge mit Dixieland

Die Zittauer Schmalspurbahn bietet eine weitere Attraktion an. So fährt von Mai bis September jeweils am zweiten Sonn­abend jeden Monats im "Oybinexpress" ein Zug mit zwei Aussichtswagen und einem Kapellenwagen, eine Dixieland-Kapelle mit und begeistert das Publikum. Solch ein Musik-Zug kann auf Nachfrage jedoch auch an anderen Tagen gebucht werden.
 

Historik Mobil

Die große Popularität des Lückendorfer Bergrennens und des Festivals bei der Zittauer Schmalspurbahn im Jahre 2006 veranlassen die Organisatoren, in diesem Jahr eine vernetzte und gemeinsame Veranstaltung mit der Einbeziehung eines Oldtimertreffens durchzuführen. Zwischen den Veranstaltungsorten wird ein Buspendelverkehr eingerichtet in der Relation Bf. Bertsdorf-Eichgraben und Lückendorf - Bf. Oybin - Bf. Jonsdorf. Im Bereich der Gemeinde Jonsdorf  wird eine Oldtimerschau stattfinden. Die Zittauer Schmalspurbahn gestaltet ein Fest für die ganze Familie in den Bahnhöfen Oybin, Bertsdorf und Jonsdorf. An allen drei Tagen wird es einen erweiterten Fahrplan mit historischen Sonderzügen geben.
 
Theaterwagen im Bahnhof Oybin - NEU seit 2013
"Litera-Tour" - Von der wahrlich hohen Kunst, aus Büchern mehr heraus zu lesen, als der Literat jemals glaubte, hineingeschrieben zu haben! Eine (nicht immer) ernst zu nehmende Betrachtungsweise literarischer "Schöpfungsgeschichten".
 
Museumsbahnhof Bertsdorf

Besichtigung des gesamten Bahnhofes mit Lokschuppen, Güterschuppen und Stellwerk ist möglich. Die Einmaligkeit dieses Bahnhofes ist die Doppelausfahrt von zwei Zügen nach Oybin und Jonsdorf sowie die komplette Erhaltung des gesamten Bahnhofsgeländes. Interessante Fahrzeuge und Wissenswertes über die Zittauer Schmalspurbahn erwarten den Besucher.


 

 

 



 


Dieser Artikel wurde bereits 10033 mal angesehen.